fbpx
20 Kommentare
  1. Klaus 1 Woche ago

    Diese korrupte WM in Katar sollte von allen Zuschauern, ob vor Ort oder am TV, boykottiert werden. Ich bin Fussbalfan.
    Gruß Klaus aus NRW

  2. Stefanie Brühl 1 Woche ago

    Kunst und Kultur geht immer vor Sport. Und grad diese WM ist meines Erachtens nur mit Blut von Minderheiten zustande gekommen und und müsste boykottiert werden.

    • J. Schreib 4 Tagen ago

      Bei Night of the Proms sind wir ein Team. Eine Familie die einige wunderschöne Stunden verbringen möchte.
      Wer weiß schon ob Deutschland da mitspielt – Germany Null Punkte…..

  3. Lutzifer 1 Woche ago

    “Kunst und Kultur geht immer vor Sport. Und grad diese WM ist meines Erachtens nur mit Blut von Minderheiten zustande gekommen und und müsste boykottiert werden.”
    Dieser Meinung kan ich mich voll anschließen.

  4. Sylvia Greissner 1 Woche ago

    Wir halten überhaupt nichts von dieser korrupten WM und boykottieren Sie sowieso!

  5. Astrid Nöske 1 Woche ago

    NotP gehört für mich und meine Familie zum festen Vor-Weihnachtsritual! Ich würde ungerne darauf verzichten und schon gar nicht für Fußball.

  6. Nicole Lippmeyer 1 Woche ago

    Wir können gut auch auf ein Fussballspiel verzichten und hätten gerne den gewohnten zeitraum!

  7. Kaspers 1 Woche ago

    NOTP sollte sich nicht nach der WM richten, das hat die Veranstaltungsreihe nicht nötig!

  8. Achim Liebenau 1 Woche ago

    Wir kommen wie jedes Jahr! Lassen uns von der WM nicht abhalten !!

  9. Ilona Dietrich 1 Woche ago

    Für mich ist Musik viel wichtiger als Fußball! Einen gelungenen Abend bei Notp kann mir keine WM in KATAR!! ersetzen.

  10. SummerXXL 5 Tagen ago

    Karten sind schon für Mannheim bestellt

  11. Kai Fuchs 5 Tagen ago

    Eine Winter-WM die nur durch Korruption entstanden ist und Stadien unter Ausbeutung von Menschen errichtet wurden muss boykottiert werden. Es kann nichts besseres geben an die Zeit mit den Stars von Notp zu verbringen als diese WM noch zu fördern.

  12. Rüdiger Fanslau 5 Tagen ago

    So einen Schwachsinn wie eine Fussball-WM in der Wüste tue ich mir nicht an!

  13. Trur 4 Tagen ago

    Wir sind ebenso der Meinung, dass die WM 2022 boykottiert werden müsste.
    Night of the Proms gehört auf jeden Fall in die Adventszeit und sollte nicht wegen der WM verschoben werden!

  14. Francesco 3 Tagen ago

    Über Umwelt und Klimaschutz diskutieren und dann in der Wüste Fußballstadien klimatisieren
    Ganz mein Humor

  15. Ulrich Bielenstein 3 Tagen ago

    Wenn ich könnte, dann würde ich schon heute ein NOTP-Ticket für 2022 kaufen und natürlich auch zum Konzert gehen, selbst WENN Schland an dem Abend im Finale stehen würde.

  16. Det 3 Tagen ago

    NOTP ist nicht durch Fußball zu ersetzen und sollte sich auch nicht danach richten!
    Bitte zum gewohnten Zeitraum vor Weihnachten stattfinden lassen.

  17. Ute Steiner 2 Tagen ago

    Der Termin im Dezember soll auf jeden Fall bleiben . !!!! Wir gehen schon 13 Jahre in Folge da hin , da kann auch eine Fußball WM nichts dran ändern !!

  18. Birgit S. 2 Tagen ago

    Die Proms gehören bei uns zur Vorweihnachtszeit und da sollen sie auch bleiben! Die Fußball -WM gehört in den Sommer. Public Viewing auf dem Weihnachtsmarkt? Nein danke! !!

  19. Peter Nitzling 2 Tagen ago

    Korruption im Fußball?
    Zum Glück gibt es sowas in Deutschland nicht und unsere Märchen kommen ganz natürlich zustande…
    Ach ja, zum Thema: NorP ist mir viel wichtiger und gehört in den Dezember! (Allerdings finde ich es schade, dass Frankfurt nicht mehr -direkt vor Weihnachten- den Abschluss bildet.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Schreiben Sie uns!

Sending

© PSE Germany GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?